Der Vegvisir, auch bekannt als Runenkompass oder Nordischer Kompass aus acht Wikinger-Runenstäben, ist ein Symbol des Schutzes und der Führung, von dem angenommen wird, dass es von Wikingern als Kompass verwendet wurde.

vegvisir-bedeutung

Das Wort vegvisir bedeutet in der isländischen Sprache "Wegfinder" und "Wegweiser".

Obwohl es allgemein als Wikinger-Kompass bekannt ist und von einigen Menschen mit den Reisen der Wikinger um die Welt während der Wikingerzeit in Verbindung gebracht wird, gibt es eine beträchtliche Debatte über den Ursprung des Vegvisir.

vegvisir-symbol-bedeutung

Es gibt zwei Quellen, die den Vegvisir erwähnen: das von Geir Vigfusson 1880 zusammengestellte Huld-Manuskript und Der Galdrabok, ein weiteres Manuskript, das im Wesentlichen ein Grimoire ist - "ein Lehrbuch für Magie".

Im Huld-Manuskript wird der Vegvisir als Symbol der Führung und des Schutzes erwähnt, und zwar lediglich in einem Satz, der so viel bedeutet wie "der Träger dieses Symbols wird sich bei Sturm und schlechtem Wetter nicht verirren, auch wenn er sein Ziel nicht kennt".

Das Huld-Manuskript ist ein Dokument, das fast zehn Jahrhunderte nach der Wikingerzeit zusammengetragen wurde, und obwohl einige Teile des Manuskripts auf echtem Wissen über die nordischen Menschen und ihre Überzeugungen beruhen könnten, ist es besser, vorsichtig zu sein und nichts darin wörtlich zu nehmen, ohne weitere Nachforschungen anzustellen.

Einige Teile des Wissens in dem fraglichen Manuskript sind von volkstümlichen Traditionen inspiriert, und derjenige, der sich auf den Vegvisir bezieht, könnte nach Ansicht der Experten einer dieser Teile sein.

Die zweite Quelle, die den Vegvisir, den Galdrabok, erwähnt, ist ein Grimoire, ein Zauberbuch, das zufällig zusammengestellte Zaubersprüche enthält und Wissen über Magie, die germanischen Götter der Zeit und die Kosmologie vermittelt.

Im Galdrabok steht geschrieben, dass dieses Symbol seinem Träger helfen würde, sich nicht zu verirren und den Weg zurück zu finden. Dem Galdrabok zufolge sollte der Vegvisir, um Führung und Schutz zu bieten, mit Blut auf die Stirn eines Menschen gezeichnet werden - so wie es das Schutzsymbol der Wikinger, der Aegishjalmur, manchmal auch der Helm der Ehrfurcht, sein würde.

Viele verwechseln den Vegvisir mit dem Aegishjalmur, dem Helm der Ehrfurcht und des Schreckens, obwohl die beiden Symbole recht unterschiedlich sind.

aegishjalmur-wikinger-symbol-wikinger-kompass

Obwohl es keine gesicherten Kenntnisse über die Herkunft des Vegvisir und darüber gibt, wann er zum ersten Mal verwendet wurde, glauben einige Leute, dass das Symbol von den Wikingern zu Navigationszwecken verwendet wurde.

Wie hat der VEGVÍSIR funktioniert?

Archäologische Funde ergaben, dass die Wikinger einen "Sonnenstein" benutzten, eine Art Sonnenkompass, während sie von Nordamerika bis zum Fernen Osten um die Welt segelten.

wikinger-sonnenstein-wikinger-sonnenkompass

Der besagte Sonnenkompass sieht zwar in keiner Weise wie der Vegvisir aus und/oder weist solche Markierungen auf, doch könnte er nach Ansicht einiger Experten die Inspiration hinter dem Symbol sein.

Es wird angenommen, dass die acht Wikinger-Runenstäbe, aus denen der Vegvisir besteht, die Kardinal- (Norden, Süden, Westen, Osten) und Zwischenkardinalrichtungen (Nordwesten, Nordosten, Südwesten, Südosten) darstellen könnten.

wikinger-kompass-vegvisir-symbol-kompass

Einige Leute glauben, dass ein Nagel, der genau in der Mitte des Vegvisir platziert wird, die Richtungen (durch die Position seines Schattens zu bestimmten Tageszeiten) angeben und den Wikingern helfen würde, sich auf den Meeren zurechtzufinden.

Am Rande sei erwähnt, dass in einigen Legenden erwähnt wird, dass der Vegvisir/der nordische Kompass auf Wikingerschiffen gezeichnet würde, um den Wikingern zu helfen, den Weg zurückzufinden und sicher nach Hause zurückzukehren.

wikingerkompass-vegvisir

Heute wird der Vegvisir als Symbol der isländischen Kultur verwendet, während Menschen des Asatru-Glaubens ihn auch zur Identifikation und als Symbol der spirituellen Führung verwenden.

wikinger-schmuck-wikinger-kette-wikinger-armreif-wikinger-ring


Größentabelle


1. Papierstreifen um Finger legen
2. Mit einem Stift markieren, wenn der Papierstreifen übereinander liegt
3. Länge abmessen in Millimeter